Letzter Einsatz:   20.07.2017 - 23:33 - FEU2Y - Hochwinkel - Fleisch im Topf

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Köln Dellbrück

 


07.07.2017

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und Taxi

Köln - Am Donnerstag, 6. Juni 2017, ereignete sich kurz vor Mitternacht im Stadtteil Niehl ein Verkehrsunfall auf der Amsterdamer Straße in Höhe der Kreuzung Friedrich-Karl-Straße. Im Kreuzungsbereich kollidierte ein Taxi mit einer Straßenbahn der Kölner Verkehrs-Betriebe. Nach ersten Meldungen sollte der Fahrer des Taxis in seinem Fahrzeug eingeklemmt sein. Aus diesem Grunde wurden umfangreiche Einsatzmittel entsandt, welche sowohl die technische und als auch die medizinische Rettung durchführen können.

Weiterlesen » (Quelle www.stadt-koeln.de)




01.07.2017

Arbeitsreicher Tag bei der Feuerwehr

Köln - Der frühe Morgen am Samstag, 1. Juli 2017, begann für die Feuerwehr Köln sehr arbeitsreich. Taxifahrer nach Verkehrsunfall befreit - Um 6:22 Uhr lief in der Feuerwehrleitstelle der Notruf zu einem Verkehrsunfall am Messekreisel in Deutz ein. Demnach sollte mindestens eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt sein. Die Leitstelle entsandte Kräfte gemäß dem Einsatzstichwort "Person eingeklemmt nach Verkehrsunfall". Die ersten Kräfte vor Ort fanden drei Unfallfahrzeuge vor. Der Fahrer eines Taxis war in seinem Wagen eingeschlossen. Brückenspringer aus dem Rhein gerettet - Auf dem Rückweg wurden die meisten Einheiten zu einem Folgeeinsatz alarmiert. Über Notruf war die Meldung über eine männliche Person eingegangen, die von der Deutzer Brücke zu springen drohte. Die Leitstelle entsandte Kräfte gemäß der Einsatzmittelkette "PBRÜCKE". Der erst eintreffende Rettungswagen der Feuerwache Altstadt konnte bei der Anfahrt nur noch beobachten, wie ein junger Mann über das südliche Geländer der Deutzer Brücke in den Rhein gesprungen war. Vandalismus gegen Rettungswagen - Etwas Bemerkenswertes ereignete sich während eines Rettungsdiensteinsatzes auf der Domplatte in der Nacht zum Samstag. Dort musste gegen 3:40 Uhr ein männlicher Patient in einem Rettungswagen der Wache Altstadt (ein Fahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes) behandelt werden. Während sich die Besatzung um das Wohl des etwa 50-jährigen Patienten kümmerte, stachen zwei junge Männer von außen mit einem Messer auf die Reifen des Fahrzeuges ein. Die Besatzung rief die Polizei um Unterstützung, die sehr schnell mit einem erheblichen Kräfteansatz zur Stelle war.

Weiterlesen » (Quelle www.stadt-koeln.de)




30.06.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 3

Köln - Am Freitag, 30. Juni 2017, ereignete sich gegen kurz nach 6 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 in Fahrtrichtung Oberhausen kurz vor der Anschlussstelle Mülheim. Bei diesem Verkehrsunfall waren vier Personenwagen, ein Kleintransporter und ein Lastwagen beteiligt. Insgesamt wurden acht Personen verletzt, darunter ein Kleinkind.

Weiterlesen » (Quelle www.stadt-koeln.de)




24.06.2017

Feuer auf einem Schiff im Mülheimer Hafen

Köln - Kurz vor Mitternacht wurde die Leitstelle der Feuerwehr Köln über eine Rauchentwicklung auf einem Schiff im Mülheimer Hafen informiert. Daraufhin wurden sofort zwei Löschzüge, ein Lösch- und ein Rettungsboot sowie der Führungsdienst zur Einsatzstelle entsandt. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte bestätigten eine Rauchentwicklung auf einem in der Werft liegenden, mit 50 Kubikmetern Bitumen beladenen Tankmotorschiff.

Weiterlesen » (Quelle www.stadt-koeln.de)



 

Probealarm der Sirenen:

     07.10.2017

 


 Ehrungen:

  01.04.2017

  Ehrennadel des
  Stadtfeuerwehr-
  verbandes Köln eV:

    - In Gold: J. Funk

    - In Silber: M. Meyer  

  22.10.2016

  Für 35 Jahre:
    - W. Baltes

 

 Leistungsabzeichen:

  03.09.2016

  Bronze:
    - G. Incorvaia

  Silber:
    - Fritz Bruschmann

  Silber:
    - L. Hager

 

 Beförderungen:

    05.10.2016

  OFM:
    - C. Daupert

   26.10.2016

  BM:
    - R. Engels

  08.02.2017

   FM:
    - L. Freitag

   16.02.2017

   FM:
    - Th. Schmitz

    10.04.2017

   OFM:

    - Felix Buschmann 

Copyright 2009 - 2017 - Freiwillige Feuerwehr Köln, Löschgruppe Dellbrück

[ Impressum ]